TU Berlin

VoIP an der TU BerlinCisco Jabber

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Was ist Cisco Jabber?

Cisco Jabber ist ein Kommunikationsdienst, mit dem Sie u.a. chatten, auf Ihre Kontakte und Anruflisten zugreifen und Ihr Telefon steuern können.

Wer kann Cisco Jabber benutzen ?

Alle Beschäftigten der Technischen Universität Berlin, die bereits auf die IP-Telefonie umgestellt worden sind, können den Cisco Jabber Client nutzen. Im Standard-Funktionsumfang können Sie Jabber als Instant Messaging Dienst verwenden.

Wo kann ich den Cisco Jabber Client downloaden ?

Sie können Cisco Jabber über folgende Links direkt herunterladen und auf Ihrem System installieren:

Windows: CiscoJabber-Install-ffr.12-8-2.zip

Mac: CiscoJabberMac-12.8.2.302955

Wie melde ich mich an Cisco Jabber an?

Lupe

1. Beim ersten Start von Cisco Jabber müssen Sie sich unter Angabe der Domäne am Server anmelden. Verwenden Sie hierzu ihren TUB-Account mit dem Zusatz @im.tu-berlin.de

Lupe

2. Nach erfolgreicher Anmeldung des Jabber-Clients an der IM-Domäne können Sie sich mit den Login-Daten Ihres Tubit-Accounts an Cisco Jabber anmelden.

Was, wenn das Jabber Update unter Mac fehlschägt ?

Wenn das automatische Jabber Update unter MacOS nicht heruntergeladen werden kann, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

1. LAN & WLAN Verbindung trennen bzw. deaktivieren

2. Safari starten, Browser-Cache löschen und Safari sofort wieder schließen

3. Kommandozeile CLI öffnen und folgenden Befehl eingeben: open ~/Library/Cookies

4. Die Datei HSTS.plist löschen

5. Den Mac neu starten, dann WLAN bzw. LAN Verbindung wiederherstellen

Warum kann ich keine Telefonate über Jabber führen ?

Der Standardfunktionsumfang enthält nicht die notwendige Lizenz, um über den Jabber Client Telefonate führen zu können.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe